Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Versorgung beschlagnahmter Schuppentiere

Bei Gefahr können sich Schuppentiere zu einer Kugel zusammenrollen. Doch das schützt sie leider nicht vor Wilderern, die es in der Regel auf die Hornschuppen der Tiere abgesehen haben.

Schuppentiere werden auch Tannenzapfentiere genannt, was ihr Aussehen trefflich beschreibt. Unter den Säugetieren ist ihre Körperbedeckung einzigartig. Sie besteht aus großen, überlappenden Hornplatten. Diese werden in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Zudem wird das Fleisch der Schuppentiere als exotische Lebensmittelspezialität verkauft.

So gehören Schuppentiere zu den am häufigsten illegal gehandelten Säugetieren weltweit. Auch Schleichkatzen, Bengalkatzen oder andere kleine Raubtiere werden in Vietnam in erschreckendem Ausmaß gefangen und auf illegalen Märkten verkauft.

Die AGA unterstützt eine Rettungsstation ihrer Partnerorganisation Save Vietnam`s Wildlife (SVW) in Vietnam, in der beschlagnahmte Schuppentiere versorgt und wieder ausgewildert werden. Den zuständigen Forstbehörden gelingt es immer häufiger, Wilderer aufzuspüren und die geschmuggelten Tiere zu befreien. Diese Tiere werden in der Rettungsstation untersucht, medizinisch versorgt und so lange gepflegt und aufgezogen, bis sie wieder ausgewildert werden können.

Die Auswilderung erfolgt in Zusammenarbeit mit den Nationalparkbehörden, nach Möglichkeit in den umliegenden Schutzgebieten. Auf diese Weise sollen die jeweiligen Bestände der bedrohten Arten erhalten werden.

Medizinische Versorgung und Pflege für mögliche Auswilderung

Die von der AGA unterstützte Rettungsstation der Partnerorganisation Save Vietnam`s Wildlife liegt im Norden Vietnams. Dort werden die geretteten Tiere untersucht, medizinisch versorgt und so lange gepflegt, bis sie wieder ausgewildert werden können. In Zusammenarbeit mit den Nationalparkbehörden findet dann nach Möglichkeit die Auswilderung in den Schutzgebieten statt. 
Die Einbindung der lokalen Bevölkerung unterstützt dabei, diese für den Schutz der Wildtiere zu sensibilisieren und selbst für den Schutz der Artenvielfalt aktiv zu werden.
Im Jahr 2019 wurden insgesamt 572 Wildtiere, darunter 294 Schuppentiere und 278 weitere Wildtiere wie Bengal- und Schleichkatzen, aus den Fängen von Wildtierschmugglern gerettet und in der Rettungsstation versorgt. Mehr als die Hälfte der Tiere konnten bereits wieder ausgewildert werden.

Jetzt Projektpatenschaft übernehmen - schon ab 8 EUR!

Schuppentiere gehören zu den am häufigsten illegal gehandelten Säugetieren weltweit. Die AGA unterstützt eine Rettungsstation ihrer Partnerorganisation Save Vietnam`s Wildlife (SVW) in Vietnam, in der beschlagnahmte Schuppentiere versorgt und wieder ausgewildert werden. Den zuständigen Forstbehörden gelingt es immer häufiger, Wilderer aufzuspüren und die geschmuggelten Tiere zu befreien. Diese Tiere werden in der Rettungsstation untersucht, medizinisch versorgt und so lange gepflegt und aufgezogen, bis sie wieder ausgewildert werden können.

Mit einer Projektpatenschaft [Verlinkung Patenschaft] bereits ab 8 Euro pro Monat unterstützen Sie unsere wichtige Arbeit zum Schutz der Schuppentiere. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Tiere. Einmal im Jahr erhalten Sie Informationen zu „Ihrem“ Projekt, zudem erhalten Sie als Projektpate eine Patenurkunde zur Begrüßung.

Gerne können Sie die Patenschaften selbstverständlich auch verschenken - bitte geben Sie dies, zusammen mit dem Namen des Beschenkten, im Spendenformular an. Den Patenschaftsantrag können Sie auch als PDF herunterladen oder über unser Kontaktformular anfordern. 

Die Patenschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar – eine kurze Mitteilung genügt.

Copyright 2023 Aktionsgemeinschaft Artenschutz e.V. All Rights Reserved.
Developed with ♥ by Living the Net
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close