Patenschaft Nashörner

Im Waisenhaus des Sheldrick Wildlife Trust, das von der AGA unterstützt wird, werden nicht nur verwaiste und verletzte Elefanten medizinisch versorgt und so lange gepflegt, bis sie wieder ausgewildert werden können, sondern auch weitere Tiere, wie beispielsweise Nashörner.

Übernehmen Sie eine Teilpatenschaft für das  Nashorn Maxwell. Sie erhalten eine schöne Patenschaftsurkunde und zwei Mal im Jahr Tagebuchauszüge mit Informationen zu den Nashörnern. Als Pate haben Sie zudem die Möglichkeit, das Waisenhaus in Nairobi während einer exklusiven Besucherstunde am Nachmittag zu besuchen. Hierzu ist eine Anmeldung nötig, geben Sie uns diesbezüglich bitte rechtzeitig vorab Bescheid.

Gerne können Sie die Patenschaft auch verschenken!

Mit einem monatlichen Beitrag ab 5 Euro übernehmen Sie eine Teilpatenschaft für ein Nashorn. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Nashorn Maxwell vor.

Bild © AGA/BirgitBraun

Der damals einjährige Maxwell wurde 2007 von den Elefantenpflegern, die mit ihren Schützlingen unterwegs waren, entdeckt. Die Pfleger haben das herumirrende Nashorn bis zum Einbruch der Dämmerung aus sicherer Entfernung beobachtet, doch es gab kein Anzeichen dafür , dass seine Mutter zurückkam. So entschlossen sich die besorgten Pfleger, das Nashorn mit zum Waisenhaus zu nehmen. Dort angekommen stellten die Pfleger fest, dass das kleine Nashorn auf beiden Augen blind war.

Nach einem schwierigen Start, da Maxwell sehr kräftig und noch orientierungslos war und ihm niemand sehr nahe kommen konnte, gewöhnte er sich doch ein und erkannte schnell, wo es Milch und Wasser führ ihn gab. Mittlerweile hat sich Maxwell, der liebevoll Max genannt wird, trotz seiner Blindheit zu einem prächtigen und gesunden Nashorn entwickelt. Aufgrund seiner Behinderung kann er leider nicht ausgewildert werden und lebt nun im Waisenhaus. Er hat dort durch andere Nashornwaisen, die trotz ihrer erfolgreichen Wiederauswilderung immer wieder zurück ins Waisenhaus kommen, auch Gesellschaft von seinen Artgenossen. Außerdem erhält er von den Besuchern des Waisenhaus viel Aufmerksamkeit und fungiert als Botschafter für den Schutz der vom Aussterben bedrohten Nashörner.

Die Patenschaft können Sie direkt online beantragen. 

Die Patenschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar – eine kurze Mitteilung genügt! Wir garantieren, dass Ihre Daten vertraulich und nur vereinsintern verwendet werden.

Zusatz Inhalte