Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

AGA News

von

"Nature Photographer of the Year" Lars Beusker unterstützt Wildhüter

Die wunderbaren Bilder von Lars Beusker zeigen besonders eindrücklich, wie schön die Natur ist. Jedes Bild ist ein Aufruf, die Natur und faszinierende Artenvielfalt zu schützen. Zur Weltpremiere seines Bildbandes „Look Into My Eyes“ öffnete Lars Beusker seine Privatgalerie in Oelde für zwei Tage und startete eine besondere Spendenaktion.

Die Besucher waren begeistert von zwölf großformatigen SW-Porträts verschiedener Wildtiere, die im Zuge seiner letzten Reisen entstanden sind. Mehr als 350 Bücher wurden zum offiziellen Verkaufspreis von 70 € verkauft und die gesamten Einnahmen in Höhe von 25.000 € gespendet! Unterstützt werden damit die Wildhüter, die an vorderster Front in Ostafrika zum Schutz der Elefanten im Einsatz sind!

Der tägliche Einsatz der Wildhüterteams, wie z. B. dem von der AGA finanzierten Mtito-Team, ist von unschätzbarem Wert. Die Arbeit dieser Helden ist  unerlässlicher Bestandteil eines nachhaltigen Natur- und Artenschutzes. Das meint auch Lars Beusker, der kürzlich erneut als „Nature Photographer Of The Year“ ausgezeichnet wurde. Der Naturfotograf war vor Ort mit Wildhütern unterwegs und bringt ihrer Arbeit hohe Wertschätzung entgegen. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese wertvolle Unterstützung!!!

Zurück

Copyright 2024 Aktionsgemeinschaft Artenschutz e.V. All Rights Reserved.
Developed with ♥ by Living the Net
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close