Geschenkurkunden

Freude schenken & Arten schützen mit unseren Geschenkurkunden

Unsere Geschenkurkunden sind ein Hingucker für jeden Geschenketisch und zeigen dem Beschenkten, dass in seinem Namen für den Schutz einer bedrohter Art gespendet wurde. Ein sehr persönliches Geschenk, das viel Freude bereiten wird. Die Urkunden erhalten Sie ab einer Spende von 25 Euro.

Auf der Urkunde finden Sie jeweils ein freies Feld, um den Namen des Beschenkten und des Schenkers einzutragen.Natürlich eignen sich die Geschenkurkunden auch als Geschenk einer Gruppe, denn es können auch mehrer Personen unterschreiben.

Die Geschenkurkunden können Sie schnell und einfach online bestellen. Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 2 Arbeitstagen (+ Postweg). Sollten Sie die Geschenkurkunde einmal besonders eilig benötigen, rufen Sie uns doch bitte kurz an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info(at)aga-artenschutz.de, dann können wir die Geschenkurkunde nach Möglichkeit entweder umgehend per Post verschicken oder per E-Mail zum selber Ausdrucken.

Elefanten-Geschenkurkunde

Einst besiedelten Elefanten fast den ganzen afrikanischen Kontinent südlich der Sahara. Doch die Wilderei nach Elfenbein und der Verlust des Lebensraums gefährden das Leben der charismatischen Dickhäuter. In nur wenigen Jahren könnten Elefanten in der Wildnis verschwunden sein!

Die AGA setzt sich für den Schutz der Elefanten ein und unterstützt die Aufzucht von Elefantenwaisen in Kenia, die Rettung und medizinische Notversorgung verletzter Elefanten sowie die Bekämpfung der Wilderei. Ab einer Spende von 25 Euro können Sie diese Arbeit zum Schutz der Elefanten unterstützen und erhalten zudem unsere schöne Elefanten-Geschenkurkunde.

 

Geparden-Geschenkurkunde

Obwohl der Gepard das schnellste Landsäugetier ist, fällt die schnelle Katze im Wettlauf gegen die Ausrottung immer weiter zurück. Durch zahlreiche Faktoren ist sie immer stärker vom Aussterben bedroht.

Aus diesem Grund setzt sich die AGA für den Schutz des Lebensraumes der Geparde und die Lösung des Mensch-Wildtier-Konfliktes ein. Bitte unterstützen Sie diese wichtige Arbeit. Spenden Sie für den Schutz der Geparde und wir senden Ihnen für Ihre Spende von 25 Euro unsere Geparden-Geschenkurkunde zu.

Giraffen-Geschenkurkunde

Im September 2015 wurde das Giraffenbaby Kiko verwaist aufgefunden und konnte von der Partnerorganisation der AGA, dem David Sheldrick Wildlife Trust, gerettet werden. Zum Zeitpunkt der Rettung war der Jungbulle gerade mal eine Woche alt und hätte ohne seine Mutter keinerlei Überlebenschance gehabt.

Kiko befindet sich nun im Elefantenwaisenhaus in Nairobi, wo er versorgt und auf seine Auswilderung vorbereitet wird. Bitte unterstützen Sie uns bei der Aufzucht von Kiko. Für eine Spende von 25 Euro helfen Sie uns, Kiko eine zweite Chance auf ein Leben in freier Wildbahn zu ermöglichen. Zudem erhalten Sie für Ihre Spende eine schöne Geschenkurkunde mit einem Bild von Kiko.

Nashorn-Geschenkurkunde

Obwohl sie als Symboltier für Afrika gelten, sind Nashörner auf Grund der dramatisch gestiegenen Wilderei sowie des Verlusts ihres Lebensraumes leider immer stärker vom Aussterben bedroht.  So ist der Einsatz von Wildhütern besonders wichtig, um diese faszinierenden Dickhäuter vor dem Aussterben zu bewahren. 

Sie können den Schutz der Nashörner mit Ihrer Spende unterstützen. Für Ihre Spende von 25 Euro senden wir Ihnen zudem unsere schöne Nashorn-Geschenkurkunde zu. Mit Ihrer Unterstützung ist es uns möglich, wirksame Maßnahmen zu ergreifen, um die Wilderei zu stoppen und uns für die Vernetzung von Lebensräumen einzusetzen, um isolierte Tiere zusammenzuführen.

Meeresschildkröten-Geschenkurkunde

Seit mehr als 200 Millionen Jahren durchqueren Meeresschildkröten die Weltmeere, doch heute sind alle sieben Meeresschildkrötenarten akut vom Aussterben bedroht. Gerade der Schutz der Niststrände dieser faszinierenden Reptilien ist besonders wichtig, denn Meeresschildkröten kommen zur Eiablage immer an den Strand zurück, an dem sie selbst geschlüpft sind.

Deshalb setzt sich die AGA für den Schutz der Niststrände in der Türkei und im Iran ein und Sie können diese wichtige Arbeit unterstützen. Spenden Sie im Namen eines Schildkrötenfreundes für den Schutz der Meeresschildkröten und wir senden Ihnen für Ihre Spende von 25 Euro unsere Meeresschildkröten-Geschenkurkunde zu.

Koala-Geschenkurkunde

Helfen Sie uns, den Koala-Lebensraum mit heimischen Bäumen wieder aufzuforsten. Bitte beteiligen Sie sich an unseren Pflanzaktionen. Bereits mit 25 Euro können wir 15 Bäume zur Verfügung stellen, die von ehrenamtlichen Helfern gepflanzt werden.

Koalas sind auf wenige Eukalyptusbaumarten als Nahrung spezialisiert, mit der Abholzung ihrer Wälder verlieren sie nicht nur ihren Lebensraum, sondern auch ihre Nahrungsgrundlage. In Siedlungsgebieten wird der Lebensraum der Koalas durch Pflanzaktionen von Futterbäumen und weiteren heimischen Baumarten, die grüne Korridore bilden, an denen die Koalas entlang wandern können, renaturiert.

Sie können die Baumpflanzaktionen zum Schutz der Koalas unterstützen. Für Ihre Spende von 25 Euro erhalten Sie eine schöne Geschenkurkunde!

Pinguin-Geschenkurkunde

Zwergpinguine sind als einzige Pinguin-Art auf dem australischen Kontinent beheimatet. Doch die Zahl der Zwergpinguine in Australien ist in den letzten Jahren besorgniserregend zurück gegangen. Besonders die menschliche Nachbarschaft bedroht viele Pinguin-Kolonien.

Mit Ihrer Unterstützung können wir uns für den Schutz der Zwergpinguine in Australien einsetzen. So können unter anderem Nisthilfen für die Tiere gebaut und angebracht werden, denn natürliche Nistplätze sind immer schwerer zu finden. Für Ihre Spende von 25 Euro erhalten Sie zudem eine schöne Pinguin-Geschenkurkunde.

 

Helmkasuar-Geschenkurkunde

Der eindrucksvolle australische Laufvogel wird immer seltener und ist vom Aussterben bedroht. In freier Wildbahn wird ihr Bestand auf gerade noch etwa 1.000 Tiere geschätzt. Die größte Bedrohung der Helmkasuare stellt der Verlust ihres Lebensraumes dar.

Die AGA unterstützt deshalb Baumpflanzaktionen, um den Lebensraum der Helmkasuare auf gerodeten Flächen wieder aufzuforsten und einzelne Gebiete mit Korridoren zu verbinden. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit zum Schutz der Helmkasuare. Für Ihre Spende ab 25 Euro senden wir Ihnen gerne unsere schöne Helmkasuar-Geschenkurkunde.

 

Känguru-Geschenkurkunde

Das kleine Bürstenschwanz-Felskänguru war einst weit verbreitet in den bergigen Regionen im Südosten Australiens. Aber in den letzten Jahren gab es einen rasanten Rückgang der Bestandszahlen dieser scheuen Beuteltiere. Erschreckend schnell hat es das kleine Felskänguru auf die Liste der bedrohten Arten von Australien gebracht, in drei Bundesstaaten gilt es bereits als vom Aussterben bedroht.

Bitte helfen Sie uns, das Überleben der seltenen Bürstenschwanz-Felskängurus zu sichern! Ihre Spende von 25 Euro trägt zum Schutz des Lebenraumes der charismatischen Beuteltiere bei. Sie erhalten zudem unsere schöne Känguru-Geschenkurkunde!

Artenschutz-Geschenkurkunde

Es wird geschätzt, dass täglich mehr als 100 Tier- und Pflanzenarten aussterben und damit unwiederbringlich von unserer Erde verschwinden. Nur mit Ihrer Hilfe können wir Artenschutzprojekte direkt und effektiv umsetzen.

Für Ihre Spende von 25 Euro erhalten Sie eine schöne Geschenkurkunde mit der Sie einem lieben Menschen eine Freude machen können.

Die Geschenkurkunden können Sie schnell und einfach online bestellen.

Für Ihre Spende gilt: Wir garantieren, dass Ihre Daten vertraulich und nur vereinsintern verwendet werden.

Zusatz Inhalte